Heilungen

Eszter Tamás:

In Afrika stellte sich vor meiner Krankheit heraus, dass ich einen faustgroßen Eierstocktumor hatte, der während seines Wachstums schmerzhafte Nebenwirkungen verursachte; durch die Verwendung der Euphorbia hirta begann er abzusterben und vier Jahre später wurde dieser entfernt.

  • Ein zweieinhalb Jahre alter Knabe hatte 2 hühnereigroße Gehirntumoren, er konnte nicht einmal sitzen; nach zwei Wochen Anwendung konnte er sitzen und begann sich normal zu entwickeln.
  • Ein 22-jähriger Mann mit Hodenkrebs konnte selbst operativ nicht mehr geholfen werden und wurde nach der Behandlung mit der Pflanze wieder völlig gesund.
  • Die Menstruationskrämpfe eines 16-jähriges Mädchens hörten endgültigen auf.
  • Das kindskopfgroße Myom einer 28-jährigen Frau ist abgestorben. Es wurde entfernt, wobei die Gebärmutter erhalten blieb und die Frau sogar im Stande war, ein Kind zu bekommen.
  • Eine 29-jährige Frau hatte einen chronischen Nasenherpes, der durch die Behandlung mit dem Extrakt der Pflanze endgültig verschwand.
  • Die Kälteallergie einer 30-jährigen Frau heilte endgültig.
  • Der Prostatatumor eines 60-jährigen Mannes starb ab, wurde entfernt und er konnte problemlos weiter leben.
  • Die Darmpolypen eines 65-jährigen Mannes sind verschwunden.
We use cookies to ensure that we give you the best experience on our website.
Ok